Coaching

 

Hilfe mein Hund ... !

 

Kann vieles bedeuten:

 

- er zieht an der Leine

- er kommt nicht zurück, wenn ich rufe!

- er zeigt Leinenaggression Artgenossen gegenüber!

- er zerstört alles!

- er springt Menschen an!

- er bellt ständig!

- er frisst nicht gut!

- er ist ständig krank!

- oder andere Dinge, die ein entspanntes Zusammenleben schwer machen!

 

Um diese oder änliche störende Faktoren zu verändern oder abzustellen,

würde ich Sie und Ihren Hund in Ihrem gemeinsamen häuslichen Umfeld besuchen.

Sie erzählen mir, wie es bei Ihnen läuft und ich werde ganz individuell auf ihre Beziehung  Mensch - Hund eingehen, sie analysieren und Ihnen Hilfestellungen und Vorschläge an die Hand geben und Sie bei der Umsetzung begleiten und coachen.

 

Jedoch nur Sie allein, müssen die Vorgehensweise umsetzen, denn das ist der Weg zum Erfolg zu einem harmonischen Zusammenleben mit Ihrem Hund!

 

Mehr Erfolg – mit System

Yippieh! Dein Besucher ist jetzt hier – der erste Schritt ist gemacht. Wie du ihn jetzt auf deiner Seite hältst? Indem du hier fortsetzt, was du im ersten Textblock angefangen hast. Im ersten Textblock gibt es ja eine kurze, knackige Übersicht. Hier, in diesem Bereich, kannst du jetzt weiter in die Details gehen und wichtige Infos, die oben noch keinen Platz bekommen haben, weiter ausführen. Wie auch oben gilt: So kurz wie möglich, so lang wie nötig. Man kennt das von sich selbst: Internetnutzer lieben kurz gehaltene und informative Texte sehr; Wiederholungen und Übertreibungen hingegen kommen weniger gut an. 

Jetzt haben wir aber genug erzählt. Du machst das schon! 

Ziele erreichen. Meine Wege gehen.

Hallo, ich bin ein Textblock! Ich bin hier, um dir ein wenig Inspiration für deine eigenen Texte auf deiner neuen Webseite zu liefern. Gut? Super, los geht’s:

Kennst du die KISS-Regel? Heißt: Keep it short and simple, also halte es kurz und einfach. Leser lieben nämlich knackige Texte. Versuch also, alles so gut wie möglich auf den Punkt zu bringen. Texte, die Google & Co. lieben: Verwende Suchbegriffe, mit denen du selbst nach dir googeln würdest. Gerne am besten in der Überschrift, das kommt bei Suchmaschinen besonders gut an.

Einzelcoaching

Was immer du auf deiner Webseite zeigen und anbieten willst: Für alles gibt es wichtige Suchbegriffe, die für Suchmaschinen wichtig sind. Diese könntest du auf deiner Startseite in der H2 (mittleren Überschrift) oder H3 (kleine Überschrift) unterbringen.

Führungskräfte

Was immer du auf deiner Webseite zeigen und anbieten willst: Für alles gibt es wichtige Suchbegriffe, die für Suchmaschinen wichtig sind. Diese könntest du auf deiner Startseite in der H2 (mittleren Überschrift) oder H3 (kleine Überschrift) unterbringen.

Gruppen und Teams

Was immer du auf deiner Webseite zeigen und anbieten willst: Für alles gibt es wichtige Suchbegriffe, die für Suchmaschinen wichtig sind. Diese könntest du auf deiner Startseite in der H2 (mittleren Überschrift) oder H3 (kleine Überschrift) unterbringen.